Wiedersehen. Näherkommen. Aufatmen.

Trotz Tests oder Impfung:

COVID-19 wird unser Leben begleiten.


CORONATUS

bekämpft das Virus auf Knopfdruck!

Pop-up statt lockdown: Hier ist die Lösung!


Prolog: Fakten und Studien
Das Corona-Krisenmanagement lässt zu wünschen übrig.
Es ist davon auszugehen, dass die Pandemie das Leben der Menschen in Freizeit und Beruf noch weit länger beeinträchtigen wird, als das vielzitierte Licht am Ende des Tunnels verspricht. Dementsprechend hoch ist die Sensibilität der Menschen beim Thema Hygiene und der Wunsch nach präventiven, wirkungsvollen Schutzmaß- nahmen, um ein Stück „Normalität" zu ermöglichen, vielleicht ganz ohne Masken. 



CoroNatus ist die Krönung der Hygienestandards.

Das Biozid-Fluid/Desinfektionsmittel als Aerosol beseitigt durch die feine Vernebelung im Raum durch den kompatiblen CoroNator-Trionics Ultraschall- vernebler bis zu 99% von Viren, Keimen und Bakterien. 

Der Aerosolnebel dringt in jede Ritze ein, die Volldesinfektion findet auf allen (gereinigten) Oberflächen statt.

Stichwort Schmierinfektion: Die Viren überleben unterschiedlich lang auf diversen Materialien. Selbst die durch Niesen oder Aushusten entstehende Virenbelastung im Raum wird durch CoroNatus-Fluid sofort eliminiert, auf Oberflächen und in der Luft.

Die Besonderheit: Die Anwesenheit von Menschen während des Reinigungsprozesses ist gefahrlos möglich dank der unbedenklichen, aber effektiven Inhaltsstoffe des Desinfektionsmittels.                     

Stichwort Tröpfcheninfektion: Bei höherer Luftfeuchtigkeit wachsen die Tröpfchen schneller, fallen früher zu Boden und können nicht so leicht von Gesunden eingeatmet werden.

CoroNator-Tronics sorgt für eine konstante Luftfeuchtigkeit von ideal 50-60% im Raum.


Sicherheit: Laborgestet, zertifiziert, EU-Zulassung 
Das CoroNatus-TWIN-System hat sich bei über 50 Teststationen über einen Zeitraum von 6 Monaten als hocheffizent und bedenkenlos im Einsatz erwiesen, 99% der Testpersonen hatten keine Verkühlung oder Grippe, da bei dieser Art der Kaltvernebelung auch der Rachen und die Schleimhäute gereinigt werden.

Zertifikate: Fachärztliches dermatologisches Gutachten (Dermatest Münster/Mai 2020), Analysebericht-Monitoring Abklatsch (Vela Laborities Wien/Oktober 2020), Wirksamkeitstest Uni Mailand (Jänner 2021).

>>> Arbeitsmed. Befund PDF (Prof. Dr. Saam, Wien, Februar 2021)




CoroNatus - Fluid (Aerosol) im 5 Liter Kanister 

Biozidprodukt vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikette und Produktinformationen lesen.
CoroNatus-Fluid ist ein Biozidprodukt und ist als gebrauchsfertige Lösung zu verwenden. Für Flächen-, Objekt-, Raum- und Luftdesinfektion. Das gebrauchsfertige CoroNatus Desinfektionsmittel ausschließlich mittels geeignetem Ultraschallvernebler* im Raum vernebeln. Nach dem Öffnen innerhalb von 3 Monaten verbrauchen. Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Der Einsatz von Biozidprodukten ist auf ein Minimum zu begrenzen. Leergebinde mit dem Hausmüll entsorgen. Enthält kein Nanomaterial.  Benötigte Vernebelungsmenge für bis zu 99,9-prozentige Flächendesinfektion: 2,5 ml / m3  Lagerung: Lichtgeschützt über dem Gefrierpunkt bei bis zu max. +25 °C lagern. Wirkung: Entfernt bis zu 99,9 % von Bakterien, Viren, Pilzen, Hefepilzen und Sporen. Sicherheitshinweis: Darf nicht in die Hände von Kindern geraten. Nach Augenkontakt Augen spülen. Nach Verschlucken bei anhaltenden Beschwerden einen Arzt konsultieren. Bei Reizungen der Augen, Atemwege oder anderen gesundheitlichen Beschwerden die Desinfektion stoppen und die Räumlichkeiten gut lüften. Bei anhaltenden Beschwerden einen Arzt           konsultieren! Kann bei Metallen zu Korrosionen führen. Die üblichen Vorsichtsmaßnahmen beim Umgang mit Chemikalien sind zu beachten. Nicht zusammen mit anderen Produkten verwenden. 

Inhaltsstoffe: 100 ml aktiviertes ionisiertes Wasser | 260 mg Salz NACL, 50 mg Aktivchlor, freigesetzt aus Hypochlorsäure HOCL Nettofüllmenge im Kanister: 5 Liter

Weiteres: Darf nicht in Kombination mit Aromen, Ölen oder anderen Substanzen verwendet werden, da dadurch die Wirkung vollkommen verloren geht. Menschen mit Chlorallergie sollten von dem Gebrauch von CoroNatus absehen. 



Anwendung: CoroNator - Tronics Ultraschallvernebler 
Das von uns empfohlene Gerät eignet sich für Raumgrößen bis zu ca. 60m2/200 m3 und ist aufgrund der technischen Gegebenheiten kompatibel mit CoroNatur-Fluid. Nicht in unmittelbarer Nähe von Feuermeldern in Betrieb nehmen.
Bei Raumgrößen darüber wird empfohlen, ein zweites Gerät einzusetzen.

(Rauminhalt berechnen: Länge x Breite x Höhe = Rauminhalt in Kubikmeter m3. Beispiel: Ein Raum mit 30,m2 und 3 Meter Raumhöhe hat 90m3 Rauminhalt).

Inbetriebnahme des Gerätes:

Bedienungsanleitung lesen. Verwendung ohne Wasserkalkfilter (Teil ist beigelegt, muss nicht demontiert werden!)

Anwenderhinweise:

Positionierung des Gerätes in ca. 1,5 m Höhe, je höher, desto effektiver

die Vernebelung. Das Nachfüllen von CoroNatus-Fluid funktioniert einfach, ohne Zerlegen/Aufschrauben des Gerätes. 
Der Füllstand ist sichtbar, Auto OFF bei geringem Füllstand.





Unsere empfohlene *kompatible Gerätemarke:

CoroNator-Tronics Ultraschallvernebler der Marke MESKOadapted

Ausstattung: 4 Liter Tank, 300 ml/h, leiser Betrieb-Geräuschpegel 35 dB 360 Grad drehbarer Nebelauslass,

Abmessung 18.5 x 18.5 x 34 cm. Leistung: 25 Watt, Stromversorgung 220-240V - 50/60 Hz 

Was ist ein *kompatibler Ultraschallvernebler? Er muss auch ohne die Bauteile Ionisator, Entkalkungsfilter, Wasserfilter betrieben werden können, Bauteile wie Eisenteile oder Schrauben dürfen nicht anfällig sein für Korrosionen.        

Gerät - Betriebsempfehlungen: 

Volldesinfektion: 15 min. Betrieb, nach 1 Stunde wieder 15 min. in Betrieb (kann auf allen gereinigten Oberflächen stattfinden)

Nur Luftdesinfektion: Dafür reichen 10 min. Inbetriebnahme, nach 1 Stunde wieder 10 min. Inbetriebnahme o d e r ständiger Betrieb auf der kleinsten Stufe.

Dauerbetrieb: Für den Dauerbetrieb kann das CoroNatus-Fluid auch mit destilliertem Wasser! verdünnt werden (75% Fluid,

25% Wasser)


 

Abwicklung: Vorauszahlung und Recht
Nach Bestellung über das Bestellformular und Akzeptanz der Kundeninformation/AGB erhalten Sie per Mail eine offizielle Faktura und bezahlen den darin ausgewiesenen Betrag innerhalb von 48 Stunden (Reservierungsdauer aufgrund der hohen Nachfrage!) auf unser Konto ein.

Nach Zahlungseingang (Telebanking) beauftragen wir den Versand der Waren.

Die Auslieferung erfolgt durch einen beauftragten Paketdienst, die Ware ist transportversichert. (Bei Übernahme Verpackung/Inhalt auf Beschädigung

prüfen und sofort Mängelfeststellung an Paketdienst senden!

Das mitgelieferte Elektrogerät unterliegt der üblichen Herstellergarantie/ 

Garantiedauer laut Betriebsanleitung/Gerätebeschreibung.

Haftung:

Der Händler/Vermittler/Rechnungsleger wird bei unsachgemäßer Verwendung / Anwendung des CoroNatus-Desinfektionsmittels keinerlei Haftung übernehmen.

Der Kunde stimmt bei dem Kauf des CoroNatus-Desinfektionsmittels zu, es auf eigene Verantwortung und ausschließlich in *kompatiblen Geräten laut oben genannten Angaben zu verwenden.

Bei Missachten dieser Voraussetzungen oder bei unwissendem Fehlgebrauch kann kein Schadensersatz geltend gemacht werden.

Erfüllungsort und Gerichtsstand Wien. Die Datenschutzerklärung finden Sie unter Impressum. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware inunserem Eigentum.

AGB_Zusatz B2C-Geschäftsbedingungen:                   

Rücktritt vom Kauf/Rücksendung der Ware: CoroNatus-Fluid (Aerosol) im 5L-Kanister kann nicht zurückgesendet werden (kein Rücktrittsrecht), es handelt sich um eine, aufgrund des Ablaufdatums, verderbliche Ware, die durch den Sicherheitsschraubverschluss versiegelt ist und  sich nach Öffnung aus Gründen des Gesundheitsschutzes/Hygiene nicht zur Rückgabe eignet.

CoroNator-Tronics (Elektrogerät)-Rücksendung nur in ungeöffnetem Zustand möglich!
Der Rücktritt kann vom Verbraucher/Konsumenten unter Verwendung des gesetzlichen Widerrufsformulars erklärt werden. Die Warenrücksendung muß innerhalb von 14 Tagen ab
 Zustellungsdatum erfolgen, die Kosten für die Rücksendung trägt der Verbraucher!

            Referenzen
Univ. Med. Prof. 

MR Dr. Raimund Saam,

Arbeitsmediziner, 1160 Wien


„Ich setze das Coronatus-

Aerosol in Verbindung mit dem Coronator-Tronics in meiner Praxis ein. Wichtig für diese Entscheidung war, dass das Biozidprodukt keinerlei Chemie oder sonstige gesundheitsschädliche Substanzen enthält, die EU-Zulassung mit sämtlichen Testzertifikaten hat und die Wirksamkeit durch die Raum- einbringung mit dem Ultraschallvernebler gegeben ist."



Stationärer Vertriebspartner: 

Großdrogerie Neuber´s Enkel,

1060 Wien


„Als systemrelevanter Gesundheits- versorger haben wir für Wien den Verkauf dieses innovativen Produktes übernommen. Unter dem Motto „Drogisten wissen mehr" beraten wir kompetent über die Wirkung von Coronatus-Fluid, auch der Coronator-Tronics ist bei uns im Geschäft erhältlich." www.neubers-enkel.at


Firma Kowanda,  

Baugesellschaft, Gerasdorf


„Wir haben den Coronator-Tronics bei uns im Büro getestet und sind von der Wirkung überzeugt. Das Raumklima ist durch die höhere Luftfeuchtigkeit sehr angenehm und durch das Coronatus Fluid fühlen wir uns sicher und können ohne Masken kommunizieren."


Nagelstudio „Susi", 1030 Wien


„Als körpernahe Dienstleisterin achte ich ganz besonders auf die Einhaltung der Hygienevorschriften. Der Einsatz des Coronatus-Fluids im Ultraschall- vernebler ist die Krönung der präventiven Maßnahmen, es gibt uns ein zusätzliches Gefühl von Sicherheit und die Kundinnen schätzen mein Bemühen".


Schreiben Sie uns Ihre

Meinung und Erfahrung an

dialog@coronator.eu



Sie möchten Vertriebspartner werden? Wir expantieren!


Sie sind Handelsvertreter oder Direktberater, haben einen stationären Handels- oder Dienstleistungsbetrieb oder haben aufgrund Ihrer Affinität zu Gesundheit Lust, sich als Franchisenehmer selbstständig zu machen.
Wir helfen gerne auf dem Sprung ins Unternehmertum. 
Bewerbungen unter dialog@coronator.eu
hidden content
hidden content